Aufnahmevoraussetzungen

  • der mittlere Schulabschluss - Fachoberschulreife – mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe bzw. Versetzung in die Jahrgangsstufe 10 der gymnasialen Oberstufe eines Gymnasiums
  • Interesse an  Fragestellungen aus dem Bereich Gesundheit sowie an der Arbeit in gesundheitlichen und pflegerischen Einrichtungen

Bildungsziel

Der Bildungsgang Allgemeine Hochschulreife mit dem Schwerpunkt Gesundheit

  • bietet das Abitur (nach drei Jahren) und
  • vermittelt gleichzeitig berufliche Kenntnisse im entsprechenden Berufsfeld.