Aufnahmevoraussetzungen

  • der mittlere Schulabschluss - Fachoberschulreife - mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe bzw. Versetzung in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe eines Gymnasiums oder einer Gesamtschule.
  • die Belegung einer neu einsetzenden zweiten Fremdsprache in den Jahrgangsstufen 11 bis 13 für Schülerinnen und Schüler, die in der Sekundarstufe I keinen entsprechenden Pflichtunterricht erhalten haben.

Bildungsziel

Der Bildungsgang Allgemeine Hochschulreife ("Abitur") im Bereich Wirtschaft und Verwaltung/ Betriebswirtschaftslehre führt wie an Gymnasien zum Abitur und somit zur vollen Studierfähigkeit und Studienberechtigung für alle wissenschaftlichen Disziplinen.

Darüber hinaus werden berufliche Kenntnisse vermittelt, die den Einstieg in qualifizierte Berufe in Wirtschaft und Verwaltung erleichtern.

Anmeldung

Die Anmeldung an unserer Schule erfolgt über Schüler Online:

www.schueleranmeldung.de/ProdB/Startseiten/login.aspx

 

Im Anschluss an die erfolgreiche Anmeldung über Schüler Online reichen Sie bitte folgende Unterlagen bei uns ein:

  1. ausgedrucktes Schüler-Online-Anmeldeformular
  2. tabellarischer Lebenslauf
  3. Zeugnis des laufenden Schuljahres
  4. ausgefüllter Kurswahlbogen