Wir wissen um die unzähligen Möglichkeiten der Arbeitswelt. Deshalb bieten wir schon während der Schulzeit viele Möglichkeiten an, um Dir Orientierung zu bieten. Hier einige Beispiele:

Die Praktikumspräsentationen der Oberstufen: Jedes Jahr präsentieren die Oberstufen der Höheren Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung den neuen Unterstufen ihre Erfahrungen und Betriebe ihres Praktikums. So erhälst du bereits zu Beginn deiner Schulzeit erste Informationen und Orientierungspunkte für dein eigenes Praktikum.

Das Azubi-RvW-Speed-Dating – Manchmal müssen wir die Schule gar nicht verlassen, um mit Experten zu sprechen: Du erhältst an unsere Schule regelmäßig die Möglichkeit dich mit Azubis und Azubinen im 1. bis 3. Ausbildungsjahr verschiedener Berufe offen über ihre Ausbildung zu sprechen. 

Das IHK-Speed-Dating – Diese Möglichkeit erhältst du, wenn wir gemeinsam im Klassenverbund zum IHK-Speed-Dating nach Münster fahren. Hier hast du die Chance an einem Ort in Kontakt mit vielen verschiedenen Unternehmen aus dem Münsterland zu kommen und sie von dir zu überzeugen oder Kontakte zu knüpfen.  

Der Workday -  Du hast die Möglichkeit eine,-n Auszubildende,-n einen Tag lang zu begleiten und so ihren/seinen Berufsalltag kennenzulernen. Die Teilnahme ist freiwillig.

 

Auf dem Weg zum „richtigen“ Ausbildungsberuf erhältst Du ab Klasse 11 Beratung und Begleitung durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schulsozialarbeit sowie der Agentur für Arbeit. Sie unterstützen Dich mit Rat und Tat in den Bewerbungsverfahren für eine Ausbildungsstelle.