BFW01 spendet 800 € an die Kinderschutzambulanz

Besser spät als nie: Mit ein wenig Verzögerung aufgrund des Lockdowns konnte die Klasse BFW01 nun endlich den Erlös der Nikolaus-Aktion an die Kinderschutzambulanz der Kinderklinik Datteln übergeben. Insgesamt 800 € spendeten die Schülerinnen und Schüler der Klasse an die Kinderschutzambulanz. Über die Arbeit der Kinderschutzambulanz berichtet Frau Iserloh, die für die Öffentlichkeitsarbeit des Projektes zuständig ist, wieder sehr ausführlich und informativ.

Am Ende der Stunde stand für die BFW01 fest: In der Kinderschutzambulanz ist unsere Spende genau richtig!