FOS macht Weltpolitik

Zum mittlerweile 13. Mal nahmen die Oberstufen der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales am politischen Planspiel Pol&iS teil.

Die Studienfahrt begann mit einem erlebnispädagogischen Tag rund um den Hochseilgarten der Akademie Klausenhof in Dingden. Von Mittwoch bis Freitag mussten die Schülerinnen und Schüler dann ihr Verhandlungsgeschick in der politischen Simulation beweisen; am Donnerstag traten sie schließlich in einem Tanzwettstreit gegeneinander an.

Viele Eindrücke über politische Zusammenhänge und daraus resultierenden Zwängen konnten hierbei erfahren werden.