Mit “Ausbildung Weltweit“ zum Chattahoochee Technical College in Georgia

Europaweite Austausche und Praktika unter dem Motto „Fit für Europa“ spielen schon seit vielen Jahren eine große Rolle am RvW-Berufskolleg, da es uns ein besonderes Anliegen ist, die Schüler*innen unserer eher ländlichen Region auf die Herausforderungen einer zunehmend globalisierten Welt vorzubereiten.

Europaweite Austausche und Praktika unter dem Motto „Fit für Europa“ spielen schon seit vielen Jahren eine große Rolle am RvW-Berufskolleg, da es uns ein besonderes Anliegen ist, die Schüler*innen unserer eher ländlichen Region auf die Herausforderungen einer zunehmend globalisierten Welt vorzubereiten.

Ab diesem Jahr bieten wir unseren Schüler*innen der kaufmännischen Berufsschule die Chance, sich „Fit für die Welt“ zu machen. Gefördert werden dreiwöchige Auslandspraktika in den USA durch das Programm „Ausbildung Weltweit“.

Als Zielland bietet sich besonders die USA an, da viele Schüler*innen großes Interesse an der Kultur des Landes zeigen und der Erwerb der englischen Sprache bei einem Großteil der Schüler*innen im Vordergrund steht, außerdem verfügen einige unserer Ausbildungsbetriebe über Kontakte zu amerikanischen Unternehmen. 

Das Chattahoochee Technical College ist eine öffentliche technische Hochschule im US-Bundesstaat Georgia. Das College unterliegt dem Technical College System von Georgia und verfügt über acht Standorte im nordwestlichen U-Bahn-Gebiet von Atlanta und einen weiteren außerhalb der Region. Das Chattahoochee Technical College bietet diverse Studiengänge im Bereich Business and Technical Studies an. Unser dortiger Ansprechpartner, Herr Miles von Schütz, unterrichtet im Department Business Sciences. 

Über die Joachim-Herz-Stiftung ist ein persönlicher Kontakt zu Herrn von Schütz entstanden. In gemeinsamen Gesprächen haben wir festgestellt, dass wir für die Studierenden beider Colleges die Chance für einen gegenseitigen Austausch ergreifen wollen. Herr von Schütz und das Richard-von-Weizsäcker Berufskolleg sind aufgrund internationaler Erfahrungen in der Lage, entsprechende Praktikumsplätze für die Studierenden/Auszubildenden zu vermitteln.

Die Zielsetzung ist die Anbahnung einer langfristigen Kooperation sowohl mit dem College als auch mit Unternehmen im Großraum Atlanta, um die berufliche Kompetenz unserer Schüler*innen durch Betriebspraktika zu vertiefen. Die Internationalisierung und damit Qualitätsentwicklung des beruflichen und schulischen Teils der Berufsausbildung soll vorangetrieben werden.

Die Kooperation mit den USA soll zunächst in den kaufmännischen BildungsgängenKauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel und anschließend im Ausbildungsberuf Industriekauffrau/-mann einsetzen. Im Ausbildungsplan des Groß- und Außenhändlers sind diverse internationale Themen, z. B. Incoterms, Zollabfertigung, internationale Zahlungsmöglichkeiten vorgesehen.

Gerade in diesen kaufmännischen Ausbildungsberufen ist im Zuge der Globalisierung das Kennenlernen des Wirtschaftssektors USA von besonderer Bedeutung für die zukünftige berufliche Tätigkeit und die Erweiterung der persönlichen und beruflichen Handlungskompetenz. Die Auswahl dieser Bildungsgänge passt zudem auch zu unserem Kooperationspartner, da dort ein großes Interesse an der dualen Berufsausbildung im Bereich Business Science herrscht.

Über die Joachim-Herz-Stiftung ist ein persönlicher Kontakt zu Herrn von Schütz entstanden. In gemeinsamen Gesprächen haben wir festgestellt, dass wir für die Studierenden beider Colleges die Chance für einen gegenseitigen Austausch ergreifen wollen. Herr von Schütz und das Richard-von-Weizsäcker Berufskolleg sind aufgrund internationaler Erfahrungen in der Lage, entsprechende Praktikumsplätze für die Studierenden/Auszubildenden zu vermitteln. 

Zunächst möchten wir zwei Auszubildende des 3. Ausbildungsjahres in die USA zu dreiwöchigen Betriebspraktika entsenden. Im Gegenzug ist natürlich auch ein Gegenbesuch durch das Chattahoochee College geplant, zunächst durch ausgewählte Lehrkräfte, später auch durch Studierende, die dann in unseren Ausbildungsbetrieben ein Praktikum absolvieren werden.

Team International, Lüdinghausen

Chattahoochee Technical College in Georgia