Time to celebrate! KMK-Zertifikate „Englisch für Bankkaufleute“

Fünf Schülerinnen und Schüler der BA65 haben allen Grund, sich doppelt zu freuen: Sie haben nicht nur die Abschlussprüfung zur Bankkauffrau/zum Bankkaufmann erfolgreich hinter sich gebracht, sondern auch noch mit erfreulichen Ergebnissen eine Zusatzqualifikation erlangt: das KMK-Fremdsprachenzertifikat.  

Das KMK-Fremdsprachenzertifikat „Englisch für Bankkaufleute“ ist bundesweit einheitlich geregelt und bescheinigt den Absolventen berufsbezogene Fremdsprachenkompetenzen. In schriftlichen und mündlichen Prüfungsteilen auf dem Level B2 des Europäischen Referenzrahmens mussten die Schülerinnen und Schüler sich berufsbezogenen Kommunikationssituationen an ihrem Arbeitsplatz "Bank" stellen und diese in der Fremdsprache meistern.

Das ist den folgenden Absolventen erfolgreich gelungen:

Irina Fliß (Sparkasse Westmünsterland)

Jasmin Frieling (Sparkasse Westmünsterland)

Johanna Kortbusch (VR-Bank Westmünsterland eG)

Simon Watermann (Sparkasse Westmünsterland)

Ina Wiebe (Sparkasse Westmünsterland)

 

Wir gratulieren ganz herzlich!

Sandra Flasche & Simone Bittner