Workshop beim WDR Studio2 in Köln

Am 15.05.19 fuhren der Deutsch-LK unter der Leitung von Fr. Meier-Rolke und der Informatik-LK (Klasse 12) unter der Leitung von Fr. Kretzschmar zum WDR nach Köln um dort eine Fernsehsendung von Jugendlichen für Jugendliche zu produzieren.

Nach einer halbstündigen Einführung durften sich die Teilnehmer ihre “Jobs” aussuchen – manchmal entschied auch das Los. Unter Anleitung und in Teams oder Einzelaufgaben übernahmen sie die Aufgaben von Aufnahmeleitung, Kameraführung, Bildgestaltung und Bildmischen, eine Korrespondenten-Schalte, Moderation, ein Studiogespräch, Nachrichten und Wetter, Maske und eine Showeinlage. Drei Stunden lang wurde konzentriert, aber auch mit viel Spaß: recherchiert, getextet, bebildert, getanzt , gesprochen und die komplexe Studiotechnik bedient, bis es schließlich ernst wurde. Nach einem Probedurchlauf wurde aufgezeichnet und wir durften “unsere Sendung” auf einem Stick mitnehmen.

Nebenher erhielten wir auch einen Einblick in Medienberufe, Praktikums- und Ausbildungsmöglichkeiten.

Die einhellige Meinung auf der Rückfahrt:”Das würden wir nochmal machen!”.