Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg

Springe direkt zu
Logo Europaschule | Link zur Startseite

Das RvW-Berufskolleg hat nachgefragt - Ehemalige Schüler*innen berichten!

Der Förderverein des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs Lüdinghausen/Dülmen startet am Montag, den 5. März 2018 eine Vortragsreihe, in welcher ehemalige Schüler*innen des Berufskollegs an ihre „alte“ Schule zurückkehren, um von ihren Erfahrungen in Ausbildung und Studium sowie von ihrem Berufsleben zu berichten. Mit diesem Angebot möchten wir junge Menschen bei der Berufs- und Studienorientierung unterstützen. Eingeladen sind interessierte Schüler*innen, Auszubildende und Eltern! 

Das Motto des Abends: Vom KFZ-Mechatroniker zum Ingenieur!

Herr Michael Büscher besuchte als Auszubildender zum KFZ-Mechatroniker die Berufsschule des RvW-Berufskollegs und absolvierte anschließend ein Ingenieursstudium in Osnabrück. Derzeit arbeitet er als Ingenieur bei Mercedes - AMG und wird am 5. März 2018 um 18.30 Uhr im Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg in Lüdinghausen von seinem Werdegang vom KFZ-Mechatroniker über die Fachoberschule für Technik zum Ingenieur sowie von den Entwicklungs- und Produktionsschwerpunkten am Beispiel des Mercedes AMG GT berichten.

Der Eintritt ist frei! Der Veranstalter lädt alle Interessierten herzlich ein und bittet um eine verbindliche Anmeldung bis zum 26.02.2018 unter folgender E-Mail-Adresse:  foerderverein(at)rvw-berufskolleg.de.

Neuigkeiten

21.02.2018
Besondere schauspielerische Leistungen beim Theaterstück "In der Sache J. Robert Oppenheimer" - "Wir haben die Arbeit des Teufels gemacht ..."

und wir kehren nun zu unseren wirklichen Aufgaben zurück." (J. Robert Oppenheimer in H. Kipphardts Stück).
Manch einer mag vielleicht meinen, dass der Kalte Krieg und die Zeit, in der Atombomben eine bedrohliche Rolle im Machtkampf zwischen den Weltmächten spielten, vorbei ist. Dem ist aber leider nicht so!
Besonders angesichts des mit atomaren Drohungen begleiteten wiederaufflammenden Konflikts zwischen Nordkorea und den USA gewinnt das Stück von Kipphardt (1964) über den  ...

» weiterlesen

21.02.2018
Erstmalig durchgeführte SV-Fahrt des RvW-BKs nach Winterberg - Ein voller Erfolg

Am Montag nach der Zeugnisvergabe (5.2.2018) starteten die Lüdinghausener SV-Lehrer Ulf Steinhausen, Bernd Heimann und Larissa Helmer mit einer Gruppe von 24 Klassensprecherinnen und Klassensprechern nach Winterberg, um dort erstmalig eine SV-Fahrt anzubieten, die sowohl die SV-Arbeit, Teambuildingmaßnahmen als auch ein Schneesportprogramm vereinte.
Im Sauerland angekommen erwartete die Schülerinnen und Schüler traumhaftes Wetter und gute Schneebedingungen, sodass dem geplanten  ...

» weiterlesen

20.02.2018
Speed-Dating mit Auszubildenden

Zunächst waren alle überrascht, als die Lehrer der Höheren Handelsschule ihren Schülerinnen und Schülern der Klasse 11 von der Idee erzählten, ein Speed-Dating zu veranstalten. Aber die Neugier und das Interesse waren sofort geweckt und so trafen sie sich am 8. Februar mit Auszubildenden unserer Schule, um Informationen aus erster Hand zu erhalten: „Azubis aus den Bereichen Büromanagement und Kaufleute im Groß- und Außenhandel versammelten sich mit uns in einem Klassenraum - jeweils zu zweit  ...

» weiterlesen

18.02.2018
Projektpräsentationen bei Gemeindevertretern

Die Schüler der Metallbauoberstufe (MT51H) stellten im Rahmen des Projektes „Gestaltung im Handwerk“ den Vertreterinnen und Vertretern der katholischen Pfarrgemeinde St-Martin und des Fördervereins St-Mariä-Himmelfahrt in Appelhülsen ihre Modelle und Planungen vor. Die Schüler begründeten hierbei Designelemente und die jeweilige Auswahl der Materialien.
Gemeinsam mit den beiden Fachlehrern Oliver Stüwe und Frederik Schaube hatten die Schüler Ideen für eine barrierefreie Sitzgruppe im  ...

» weiterlesen

12.02.2018
„Sucht hat immer eine Geschichte“

Unter oben genanntem Motto fand in der Zeit vom 19.01.18 – 26.01.18 die 6. Landeskampagne zu diesem Thema im Kreis Coesfeld unter der Leitung der Caritas Fachstelle Suchtprävention des Kreises Coesfeld statt, an der wir uns als Schule ebenfalls beteiligt haben. Wir, das Team der Schulsozialarbeiterinnen, haben Mittels proaktiver Maßnahmen zum Thema Alkoholprävention mit den Unterstufen der Berufsfachschule, der Handelsschule und dem beruflichen Gymnasium an unseren  drei Schul-Standorten  ...

» weiterlesen

Treffer 1 bis 5 von 185
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>

Suche

Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19

Anmeldungen an die Schule erfolgen in der Zeit vom 3.2.2018 bis 23.2.2018 über www.schueleranmeldung.de. Drucken Sie die Anmeldung anschließend aus und geben Sie sie mit den geforderten Unterlagen in den Büros der Schule ab. Ab dem 09.04.2018 bis zum 31.07.2017 ist eine erneute Anmeldung für noch freie Plätze möglich. Nähere Infos gibt es hier.

0 25 91 / 23 98-0
0 25 94 / 78 30 30

Lüdinghausen:
Dülmen:

Hilfe bei der Ausbildungsplatzsuche

Es ist wieder Zeit sich zu bewerben. Auf unserer Seite Ausbildungsplätze finden Sie weitere Links, die Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz weiterhelfen können!

Studienorientierung

Angebot der Buendesagentur für Arbeit  inkl. Online-Self-Assessment-Test:

www.arbeitsagentur.de/bildung/studium

gw-service.de © Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg